Deathmatch Game

Ein "Deathmatch Game" ist die einfachste Art Paintball zu spielen. Leuten, die gerne PC-Games spielen, wird diese Spielweise sicher ein Begriff sein. Etliche 3D-Shooter (z.B. CounterStrike) beruhen auf diesem Prinzip.  Bei dieser Art von Spiel versuchen sich zwei Teams gegenseitig auszuschalten. Das Team, das alle gegnerischen Mitspieler als erster "markiert", geht als Sieger hervor. Wird zusätzlich noch auf Zeit gespielt, gewinnt die Mannschaft, welche die meisten Gegner innerhalb der vorgegebenen Zeit eliminiert hat. Natürlich ist dabei auch ein Unentschieden möglich. Bei Turnieren erfolgt die Punktevergabe nach Anzahl der markierten Spieler des gegnerischen Teams, abzüglich der Punktezahl der im eigenen Team markierten Spieler.
Central Flag Game

EBeim "Central Flag Game" wird die ganze Sache schon wesentlich spannender und auch schwieriger. Das Hauptziel dieser Spielvariante ist, die in der Mitte des Spielfeldes positionierte Fahne in die BASE (Startposition) zu bringen. Ob die Fahne nun in die EIGENE oder GEGNERISCHE Base zu bringen ist, muss vorher klar festgelegt werden. Zusätzlich wird natürlich noch versucht, so viele Gegner wie möglich dabei zu "markieren". Sobald die Fahne sicher in die Base transportiert wurde, endet das Spiel. Egal dabei ist, ob sich noch Spieler im Spiel befinden und ob mit, oder ohne Zeitlimit gespielt wurde. Wird der Fahnenträger auf dem Weg zur Base "markiert", scheidet er aus und die Fahne wird wieder in die Mitte des Spielfeldes zurückgebracht. Die Punktevergabe bei Turnieren erfolgt hier nach dem gleichen Prinzip wie bei einem Deathmatch-Game. Zusätzlich gibt es natürlich noch Punkte für eine erfolgreich eroberte und in die Base zurückgebrachte Fahne, als auch für eine schon im Besitz gewesene und wieder verlorene Fahne.
Capture the Flag

Die bei Turnieren wohl beliebteste und vielleicht auch spannendste Spielvariante ist "Capture the Flag". Hier befinden sich, im Gegensatz zu "Central Flag", gleich zwei Fahnen auf dem Spielfeld. Diese werden aber nicht zentral auf dem Spielfeld positioniert, sondern je eine Fahne befindet sich in der Base des gegnerischen Teams. Diese gegnerische, meist gut verteidigte Fahne gilt es zu erobern und in die EIGENE Base zu bringen. Je mehr Spieler des Gegners dabei eliminiert werden, desto besser. Das Spiel endet auch hier wieder nach erfolgreicher Eroberung und sicher zurückgebrachter Fahne in die eigene Base. Wie viele unmarkierte Spieler sich zu diesem Zeitpunkt noch im Spiel befinden und ob es ein Zeitlimit gegeben hat, ist bei der erfolgreichen Eroberung der Fahne wieder bedeutungslos. Bei "Capture the Flag" ist die Punktevergabe komplett identisch wie die von "Central Flag". Die maximale Punkteanzahl wird dann erreicht, wenn alle Mitspieler des gegnerischen Teams erfolgreich markiert wurden, die gegnerische Fahne sicher in die eigene Base gebracht wurde und keine Verluste im eigenen Team zu verzeichnen sind.

 

Facebook

 

Paintball Graz @ Facebook

Share us

Teile deine Paintball Action mit deinen Freunden!

Öffnungszeiten

 

Mo - So  von 9:00 - 21:00

Um Voranmeldung wird gebeten! Auch kurzfristige Reservierungen nehmen wir gerne entgegen.
Hier geht es zum Anmeldeformular.